Creative Commons und NGOs

Die Diplomarbeit von Nicole Ebber kann für NGOs einen Beitrag leisten, die Creative Commons Licence (CCL) erfolgreich in ihr Management und den Stakeholderdialog zu integrieren. Ebenso soll sie NGOs dazu anregen, sich mit den Fragen der Rechtegestaltung im digitalen Raum zu beschäftigen. Als Argumentationsgrundlage kann sie darüber hinaus helfen, weniger CC-affine Stakeholder aufzuklären und zu überzeugen.

Ziel: Mit fundierten Wissen über die Creative Commons Lizenzen beitragen zur Optimierung des internen und externen Informationsflusses in NGOs .

Link zum PDF

1 thought on “Creative Commons und NGOs”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s